In einer Solegrotte wird permanent fein zerstäubte Salzsole versprüht. Bei einer Temperatur um die 40 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit bei 100 %, wirkt sich dies positiv auf die Atemwege aus. Besonders für Asthmatiker besonders zu empfehlen. Diese Temperaturen und die Luftfeuchtigkeit fördern gleichzeitig die Durchblutung.