Das Brechelbad habe ich auch schon in einem Wellness Hotel an der Ostsee gefunden, obwohl es eigentlich eher zu den Schweizerischen Wellnessanwendungen gehört. Dieses Saunavergnügen ist eine Kombination aus feuchter Saunawärme und Kräuterdampf. Die Kräuterdämpfe wirken sich positiv auf dem Atemwege aus. Eine besondere Form des Brechbades ist, das Brechelbad mit Tannengrün, dieses wird dazu auf dem Boden verteilt, was sich auch noch positiv auf die Durchblutung der Füsse auswirkt und erzeugt einen herrlich Geruch.