Shiatsu ist eine japanische Form der chinesischen Akupressur. (Shi = Finger, Atsu = Druck) Ausgewählte Akupunkturpunkte werden statt mit Nadeln mit Fingerdruck behandelt, was Energieblockaden löst und Körperfunktionen reguliert. Im Gegensatz zur Akupressur werden bei Shiatsu nicht nur einzelne Punkte sondern ganze Partien durch Drücken, Pressen und Klopfen aktiviert.