Die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte ist in dieser Winterzeit das Wichtigste, um ohne Krankheit über die Runden zu kommen.  Einfaches Wechselduschen oder  Kneippkuren kurbeln laut dem Präsident der Bundesapothekerkammer Ulrich Krötsch die Abwehrkräfte an.  Auch wenn es Überwindung kostet, ist es durchaus sinnvoll.

Der nutzen tritt aber nur ein, wenn ein warmer Körper abgekühlt wird. Deshalb sollte man nach der Sauna ins Eisbad oder nach dem Duschen sich nochmals kalt abduschen.