Das Peeling ist eine kosmetische Behandlung, bei der die oberflächlichen Schichten der Haut, welche zumeist abgestorbern sind großflächig entfernt werden. Zum peelen werden unterschiedliche Stoffe gewählt, zum Beispiel Meersalz, Tonerde, Sand oder ähnliches, diese werden dann unter langsamen Bewegungen mit Bürsten oder Tüchern auf die Haut aufgetragen. Ein Körperpeeling entfernt nicht nur die toten Hautschichten, sondern fördert gleichzeitig die Durchblutung und verschönert das Hautbild.