Animiert vom Artikel im Hotel-blog.de, stellt sich mir die Frage, ob jedes angebliche Wellness in dem ich war auch solch eines ist. Die 2005 festgelegten Kriterien des Deutsche - und Gaststättenverband (DEHOGA) und der Hotelverband Deutschland (IHA) sind dahingehend aber eindeutig. Ein PDF dazu findet man hier beim Hotelverband.

Grob muss ein folgende Kriterien erfüllen:

1. Naturnahe Lage – Freie Lage in der Natur am Park
2. Umweltbewusster Betrieb -Umweltschonender Betrieb des Hotels
3. Wellness-Vital-Küche – vollwertige Küche, immer ein vegetarisches Gericht, frische Produkte aus kontrolliertem Anbau
4. Immissionsfreie Bereiche – Nichtraucherzimmer, Emmisonsfreie Bereiche etc.
5. Angebotsgestaltung – zusätzliche Handtücher, Bademäntel und Informationen etc.
6. Beratung und Betreuung Fachpersonal, Wohlfühl- und Gesundheitstipps etc.
7. Spa- und Wellnessbereich – Hier wird es sehr speziell.
7.1. Allgemein
7.2. Umkleidebereich
7.3. Badebereich
7.4. Saunalandschaft
7.5. Anwendungen
7.6. Fitness, Sport, Stressbewältigung

Ein PDF dazu findet man hier beim Hotelverband.